Anschlagtüren

Master

Unkonventionelle Türen in zeitlosem, minimalistischem Design. Konventionelle Türmuster und -modelle umgeben uns überall. Die einzigartigen Türen des Typs Master schaffen hingegen ein exklusives Interieur nach Ihren (anspruchsvollen) Vorstellungen

Über das Produkt

Der Rahmen der einzigartigen Türen des Typs Master besteht aus einem natureloxierten Aluminiumprofil, das mit Glas, einer MDF-Platte in roher, lackierter oder furnierter Ausführung, einem Spiegel, Laminaten der Lieferanten FORMICA und HOMAPAL, Steinfurnier oder einer Magnettafel verkleidet werden kann. Nach unseren technischen Möglichkeiten fertigen wir die Verkleidung gemäß den spezifischen Wünschen unserer Kunden an. Der Zwischenraum zwischen den beiden Verkleidungen wird in der Regel mit extrudiertem Polystyrol gefüllt. Der Türtyp Master wird von uns als flächenbündige oder gefälzte Anschlagtür gefertigt.

Bei Türen des Typs Master bieten wir auch eine horizontale bzw. vertikale Design-Unterteilung der Außenverkleidung an, wobei die einzelnen dadurch entstehenden Felder mit verschiedenen Materialien ausgefüllt werden können. Dank ihrer Füllung mit extrudiertem Polystyrol können Türen des Typs Master nach Hinzufügung einer Schwellenleiste eine Schallisolierung von 34 dB aufweisen. Die maximale Höhe von Master-Türen beträgt 3,7 m. Sie können vom Boden bis zur Decke reichen, zur Erhöhung der Stabilität des Türblatts empfehlen wir jedoch eine Teilung durch Verwendung einer Oberlichtfläche. Master-Türen lassen sich ideal mit den unsichtbaren Zargen Aktive und Emotive kombinieren.

Diese Türen sind in folgenden Varianten erhältlich:

MASTER 40/00 – Türblatt-Dicke 40 mm – flächenbündig – klassisches Öffnen mit der Sichtseite zum Betrachter hin – passend zur Zarge Aktive JAP 911

MASTER 25/15 – Türblatt-Dicke 40 mm – mit Falzung 25/15 – inverses Öffnen mit der Sichtseite vom Betrachter weg – passend zur Zarge Aktive JAP 912

MASTER 47/15 – Türblatt-Dicke 62 mm – mit Falzung 47/15 – klassisches oder inverses Öffnen möglich – passend zur Zarge Emotive JAP 881

Technische Info

Standard-Durchgangsbreitenach Standardmaßen der Türblätter von JAP
Standard-Durchgangshöhenach Standardmaßen der Türblätter von JAP
Durchgangshöhe nach Maß1 975 - 3 700 mm
Minimale Dicke der fertigen Wand100 mm

Materialien

  • Der Rahmen der Tür besteht aus einem natureloxierten Aluminiumprofil – Oberflächenbehandlung nach den Farbstandards RAL K7, NCS, Creative Metallic möglich
  • Der Rahmen kann mit verschiedenen Materialien verkleidet werden: Glas (einfarbig, sandgestrahlt, Grafikglas, glatt), MDF-Platte in roher, lackierter oder furnierter Ausführung, Spiegel, Akrylfolie oder Laminate der Lieferanten FORMICA und HOMAPAL, Steinfurnier oder Magnettafel
  • Zudem lassen sich verschiedene Materialien kombinieren – z. B. Glas mit verschiedenen MDF-Plattenarten. Die Verkleidung kann auf beiden Seiten unterschiedlich sein

Beschläge

  • Türklinke Minimal oder Maximal
  • Rosette Minimal, Maximal (zylindrisch, tosisch, WC)
  • Magnetschloss (zylindrisch, tosisch, WC)
  • Bänder: Argenta für Master 40/00, Tectus 240 für Master 25/15, Tectus 340 für Master 47/15, Tectus 541 für Master 40/00 für die unsichtbare Zarge Efekta

Ähnliche Produkte